Hauptstadtzulage auch für Arbeitnehmer*innen

Update: Zur Einführung der Hauptstadtzulage für Tarifbeschäftigte ist die Zustimmung der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) notwendig, die derzeit noch nicht vorliegt. Sollte die TdL die Zustimmung versagen, muss der Senat entscheiden, wie weiter verfahren wird, Entsprechend den beamtenrechtlichen Vorschriften erhalten Tarifbeschäftigte ab 01.11.2020 auch die Hauptstadtzulage in Höhe von bis zu 150 €. Sie besteht aus einem steuerfreien monatlichen Zusch

Berlin beschließt Hauptstadtzulage ab dem 1. Januar 2021

Ab dem 1. Januar 2021 ist eine Zulage zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität geplant. Diese beläuft sich auf 150 € pro Monat. Gewährt werden soll die Zulage Beamtinnen und Beamten mit Dienstbezügen bis einschließlich der Besoldungsgruppe A 13. Gleichzeitig soll durch die Verknüpfung der besoldungsrechtlichen Zulage mit dem Zuschuss für ein Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg ein wesentlicher Schritt hin zur klimafreundlichen Hauptsta...

Ballungsraumzulage und kostenloses Landesticket für Bedienstete des Landes Berlin

Der Berliner Senat hat den Entwurf des Haushaltsplanes 2020/2021 beschlossen, welcher eine Ballungsraumzulage und ein kostenloses Landesticket vorsieht. Ab dem 1. November 2020 soll nunmehr allen Beschäftigten bei Vollbeschäftigung eine Ballungsraumzulage im Wert von 150 Euro monatlich gewährt werden. Diese Zulage soll aus zwei Bestandteilen bestehen. Einem kostenlosen Landesticket und einem steuerpflichtigen Barbetrag. Das kostenlose Landesticket kann im ...