Kurzarbeit: Gewerkschaften und kommunale Arbeitgeber einigen sich

dbb, ver.di und die Vereinigung der Kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) haben sich auf Eckpunkte für einen Tarifvertrag geeinigt, der Kurzarbeits-Konditionen während der COVID-19-Krise für die Beschäftigten im kommunalen Bereich regelt. In den Kommunen können die öffentlichen Arbeitgeber auf der Grundlage des neuen Tarifvertrags im Einvernehmen mit der betrieblichen Vertretung vor Ort Kurzarbeit bei der zuständigen Agentur für Arbeit beantragen, wenn d

Pauschale Beihilfe im sogenannten Hamburger Modell

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, die Länder Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg und Thüringen haben nach dem sog. Hamburger Modell die pauschale Beihilfegewährung eingeführt. Damit stehen in diesen Ländern insbesondere bei der Neuverbeamtung mehrere Absicherungswege mit jeweils individuellen Vor- als auch Nachteilen zur Verfügung. Deshalb gilt es in dieser Entscheidungsphase, sich gut zu informieren. Neben dem notwendigen vielfältigen Angeb...

Corona-Pandemie – Informationen für Personalräte

Gerade in Krisenzeiten sind Personalräte als Interessenvertretung der Beschäftigten des öffentlichen Dienstes besonders gefragt. Der dbb stellt dafür Informationen bereit. Die Rechte der Personalvertretungen nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz (BPersVG), das als Grundlage für die Informationssammlung dient, sind auch in der gegenwärtigen Situation grundsätzlich nicht eingeschränkt. Mehr zu den Hintergründen und Antworten auf häufig gestellte Fragen...