Gewerkschaftstag dbb brandenburg – Öffentlicher Dienst: Personalbedarf trotz Neueinstellungen weiterhin enorm

Der Personalbedarf des öffentlichen Dienstes in Deutschland ist trotz vieler Neueinstellungen in den vergangenen Jahren weiterhin enorm. „Angesichts der bevorstehenden Babyboomer-Welle von Ruhestandseintritten hat die Politik viel zu spät reagiert“, kritisiert dbb Chef Ulrich Silberbach. Zum Lesen des gesamten Artikels auf dbb.de klicken Sie bitte hier.

dbb Landesvorsitzender Ralf Roggenbuck im Amt bestätigt – 6. Ordentlicher Gewerkschaftstag des dbb brandenburg und tarifunion

Am 03. Juni 2019 fand die Delegiertentagung des 6. Ordentlichen Gewerkschaftstages des dbb brandenburg unter dem Motto „EIN STARKES DACH FÜR BRANDENBURGER BESCHÄFTIGTE“ im arcona HOTEL AM HAVELUFER in 14471 Potsdam statt. Auf der alle fünf Jahre stattfindenden Tagung des höchsten Satzungsorgans des dbb brandenburg wurde zunächst Bilanz der gewerkschaftspolitischen Arbeit dieser vergangenen Jahre gezogen. Ein großes Thema war diesmal zudem eine umfassende S...

dbb aktuell Nr. 19/2019

dbb Bundeshauptvorstand in Starnberg: „Die Intoleranten dürfen nicht die Toleranten regieren" +++ Zukunftskongress Staat & Verwaltung - Digitalisierung: Bürgerinnen und Bürger erwarten mehr als „Steinzeit 3.0“ +++ Nordrhein-Westfalen: 12.000 Menschen demonstrierten für bessere Kitas +++ komba gewerkschaft - Pflege: Personaluntergrenze dürfen nicht missbraucht werden Zum Herunterladen des Newsletters im PDF-Format klicken Sie bitte hier.

DVG-BB immer aktuell

Drei Mitglieder der DVG-BB waren am letzten Wochenende auf zwei Seminaren der dbb akademie in Königswinter. Steffen Hanne, Personalratsmitglied beim Ministerium des Innern und für Kommunales in Potsdam und Webmaster der DVG-BB, besuchte das letzte Modul des Gewerkschaftsmanagementseminar und bereitet sich auf höhere Weihen vor. Helmut Peters, Mitglied der Dienstrechtskommission des dbb brandenburg, und Klaus-Dietrich Schmitt, stellv. Vorsitzender der ...